Wartungsarbeiten

- WALDEN-Rettungsinseln

- Rettungswesten 

Oktober  2014

 

DieWALDEN-Rettungsinseln (bis Baunummer1059 und Serie 5000 ) sollen nach Ablauf von 18 Monaten und vor dem nächstenEinsatz gewartet werden.           

Ab der Baunummer 1060 erfolgt dieWartung erst nach 36 Monaten.

Ein erhebliches Überziehen dieser Zeiträume, insbesondere in Verbindung mit nicht sachgerechter Lagerung, kann zu erheblichen Schäden und einer Beeinträchtigung der Funktion führen. Verschiedene Ausrüstungsgegenstände wie die Batterien, Seenotsignale, Medikamente usw. müssen nach bestimmtenZeiträumen ausgetauscht werden.

 

Der Preis der Grundwartung enthält alle Arbeiten und Materialien, die für diesorgfältige Überprüfung notwendig sind.

Zusätzlichwerden alle Teile berechnet, die notwendigerweise ausgetauscht werden müssen.Der Austausch erfolgt so, daß sich innerhalb des Zeitraumes von 18 bzw.        36 Monaten keine überlagerten Teile in der Rettungsinsel befinden.

 

Reparaturen werden nach Zeitaufwand und anfallenden Materialkosten berechnet.In jedem Falle sind wir jedoch bemüht die Kosten so niedrig wie möglich zuhalten. (.......schließlich wollen wir Sie als zufriedenen Kunden behalten. ) Kleine Schäden reparieren wir sofort, bei größeren informieren wir Sie vorher. In der Regel fallen sehr wenige Reparaturen an.

 

Mit der überprüften Rettungsinsel erhalten Sie einen ausführlichen Wartungsbericht, in dem wir Sie über den Zustand der Rettungsinsel vor und nach der Wartung informieren, ausgetauschte Teile auflisten und eventuelle Reparaturen beschreiben. Außerdem weisen wir Sie bei Bedarf darauf hin, wie entstandene Schäden in Zukunft vermieden werden können.

 

Grundwartung: 249,42 € zuzüglich Ersatz- und Austauschteile 

 

 

Wartung einer Rettungsweste,zuzüglich eventuelle Austauschteile 22,60 € 

 

Die Preiseverstehen sich einschließlich 19 % Mwst.. Falls die Mehrwertsteuer erhöht wird, verändern sich die Preise entsprechend.

 

Transport

Sie können die Rettungsinsel nach telefonischer Abspracheauch außerhalb normaler Geschäftszeiten und an Wochenenden  bei uns anliefern bzw. abholen.

Teilweisebesteht auch die Möglichkeit, daß wir die Rettungsinsel bei Ihnen abholen bzw.anliefern. Dafür muß aber eine genaue Absprache erfolgen.

Rettungsinseln, die verpackt nicht mehr als 40 kg wiegen, können mit GLS an uns geschicktwerden.

Regelkostet das 15,30 € . Bitte rufen Sie uns an, damit wir Ihnen dennächstgelegenen Paketshop nennen.

DerRücktransport kostet einschließlich Verpackung 20 €. Der Versand ins Auslandund Versandgewichte von über 40 kg bieten wir Ihnen auf Wunsch an.

 

 

Gerne mache ich Ihnen einen ausführlichen Kostenvoranschlag.